Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Arbeitsmarkt 09.08.2017 10:48

Impotenz: Geheimnisse der Erhöhung der Potenz


Laut gegeben der Experten, 10 Millionen Männer leiden an Impotenz. Dieser Begriff wird in dem Fall verwendet, wenn ein Mann nicht in der Lage ist, die Einführung des Penis (Penetration) zur Ejakulation zu unterstützen.

Bis zum Anfang 1970 Jahre meinten die Experten, dass die Mehrheit der Erektionsstörungen mit der Psyche verbunden ist. Zur Zeit haben die Ärzte festgestellt, dass fast bei der Hälfte der Männer, die an der Impotenz leiden, darin die physischen oder strukturellen Veränderungen teilweise schuldig sind.

Wie kann man Potenzprobleme lösen?

Hier sind die Räte unserer Experten:

Keine Eile

Wie ein Mensch älter wird, ist es eine längere Stimulation der Geschlechtsorgane benötigt, um eine Erektion zu erreichen, - sagt Dr. Baum. Bei dem Mann im Alter von 18 bis zu 20 Jahren wird Erektion für etwas Sekunden erreicht. In 30 und 40 Jahre kann es 1 oder 2 Minuten nehmen. Aber wenn bei 60-jährigen Mann in 1-2 Minute Erektion nicht tritt, bedeutet es nicht, dass er der Impotent ist: einfach ist es ihm dazu mehr Zeit erforderlich.

Beachten Sie die Medikamente, die Sie einnehmen

Die Wurzel des Problems können die Medikamente sein, die Sie den Arzt schrieb, oder solche, die Sie ohne Rezept kaufen - aber verstehen Sie, natürlich, dass das Medikament, das Ihren Nachbarn beeinflusst, auf Ihnen keine Handlung leisten kann. Wie die Ergebnisse der Forschung der 188 Männer, veröffentlicht in "der Amerikanischen medizinischen Zeitschrift" vorführen, waren die Medikamente ein Grund dieser Probleme bei 2.5 % der Männer.

Wissen Sie: was für die Adern gut ist, ist für den Penis gut

"Für die letzten 5 Jahre wurde ganz offensichtlich, dass der Penis Gemäßorgan ist, — sagt Dr. Irwin Goldstein, Co-Direktor des Zentrums der männlichen Reproduktion an der Boston University in Massachusetts. Die gleichen Stoffe, die die Arterien verstopfen - Cholesterin und gesättigten Fettsäuren - wirken sich auch auf den Blutfluss in den Penis. Tatsächlich bei allen Männern 38 Jahre älterer gibt es einige Verengung der Adern, die zum Penis gehen". Deshalb folgen Sie was Sie essen. "Es ist möglich, einen der Gründe, die zur Impotenz führen, ist der hohe Inhalt im Blut des Cholesterins, — sagt Dr. Goldstein. — Es stellt sich heraus, dass es auf die Schwellkörper wirkt."

Rauchen Sie nicht


Die Forschungen führen vor, dass das Nikotin ein Mittel ist, das die Blutgefäße einengt, sagt Dr. Baum. Die Forscher glauben, dass die Inhalation von Zigarettenrauch die Erektion sperrt, die Schwächung der glatten Muskulatur in Schwellkörper behindernd.

Achten Sie auf Ihr Gewicht

Denken Sie ein paar Kilo zu verlieren? Beschäftigen Sie sich damit. "Sex ist ein körperlicher Kontakt, — sagt Dr. James Goldberg, Director of Research Kreshno Klinik in San Diego, — je besser empfinden Sie den Körper, desto grösser Sie die Handlungen kontrollieren".

Vorsicht vor White Stuff

Dr. Richard E. Berger, ein Urologe aus Harborview Medical Center in Seattle, Washington, in seinem Buch "Biopotenz: der Weg zum sexuellen Erfolg" stellt eine Liste von Medikamenten, die zu Problemen führen, darunter Kokain, Marihuana, Opiate, Heroin, Morphin, Amphetamin und Barbiturate.

Vorsichtiger mit dem Alkohol

Mit der Zeit kann zu viel Alkohol eine hormonelle Störung verursachen. "Der häufige Gebrauch des Alkohols kann die Niederlage der Nerven und der Leber herbeirufen, — sagt Dr. Baum. — Wenn die Funktion der Leber verletzt wird, so tritt solcher Zustand, wenn im Organismus des Mannes im Überfluss die weiblichen sexuellen Hormone angesammelt werden". Und Sie brauchen das richtige Verhältnis von Testosteron zu haben, so dass alles funktioniert, wie es sollte.

Entspannen

Der Schlüssel zur Lösung des Problems ist zu entspannen. Geben Sie Ihre parasympathische Nervensystem übernehmen. Die Signale, die durch das System gehen, wird auf der Erweiterung der Arterien und Nebenhöhlen des Penis und die Erhöhung ihrer Füllung mit Blut beitragen.

Planen Sie alles im Voraus


Dr. Berger glaubt, eine gute Idee, im Voraus zu entscheiden, was Sie tun, wenn Sie nicht eine Erektion haben. "Was ist Ihre Alternative? Vielleicht Potenzmittel" - Sagte er.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 585 mal aufgerufen

Tags: impotenz

News als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche News
# Newstitel Newsdatum
1. Die Inflation bestimmt die Erhöhung der Indexmieten 23.01.2010 13:59
2. VigaPro - Das Potenzmittel aus der Natur das hilft 21.01.2013 17:46
3. www.potenzmittelkaufen365.de 03.10.2015 17:11
4. Seo Unternehmen Seotooly.com 15.04.2017 15:43
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB