Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Energie, Wasser, Strom und Gas 27.05.2009 14:19

Wacht auf ! - Unsere Erde und Ihre Umwelt stirbt


Wann entsteht denn CO2?
Ich will es mal versuchen ganz einfach zu erklären, die Energie der Sonne, also die Sonnenstrahlen werden zum Beispiel von den Pflanzen, Bäumen etc. aufgenommen.
Nehmen wir nun so ein Stück Holz von einem Baum und verbrennen es, wird diese gespeicherte Energie, wieder frei gesetzt als CO2 und gelangt wieder in den natürlichen Kreislauf. Denn dieser natürliche Rohstoff und das Gas ist auch für die Pflanzenwelt wichtig, Pflanzen benötigen sozusagen das CO2 zu Atmen. Das überschüssige bleibt in der Luft und gelangt irgendwann in eine höhere Atmosphäre.
Im Grunde alles ein ganz natürlicher Prozess, aber da die Menschen derzeit die Erde und mit ihren Rohstoffen gerade zu ausbeuten und ohne Rücksicht verbrauchen steigt der das CO2 Verhältnis auf der globalen Welt unaufhaltsam an. Besonders die Industriellen Rohstoffe wie Öl, Gas, Braunkohle und ähnliche sorgen dafür, dass auf einen Schlag riesige Mengen CO 2 frei gesetzt werden und das gibt unserer Erde ganz schön tun.
Von daher ist es ganz gut, dass der Umweltschutz endlich in aller Munde ist und auch von der Politik als ein sehr ernst zu nehmendes Thema behandelt wird. Naja, vielleicht bringt es ja etwas. Aber zum Beispiel ein Tempolimit von 120 auf deutschen Autobahnen halte ich für einen lächerlichen Vorschlag, da wir in Deutschland zum einen eh nur wenige Autbahnstücke haben wo man mal schneller fahren kann, weil zu viel Verkehr ist oder sowieso schon ein Tempolimit besteht.
Außerdem ist die Umweltbelastung von deutschen Auto im Vergleich zu Amerika, China und anderen Nationen prozentual gesehen so minimal, dass wir über ein Tempolimit echt nicht diskutieren sollten.
Ich hoffe, dass die Politiker auf der Welt endlich aufwachen und besonders in der Energiegewinnung auf umweltfreundliche alternativen ausweichen. Es ist ja nicht so als ob wir keine technischen Möglichkeiten hätten. Wir verfügen heutzutage über genügend Möglichkeiten Energie zu gewinnen ohne dabei wertvolle natürliche Resoucen zu verschwenden. Es muss nur Global, also weltweit von den Politikern und Völker umgesetzt werden.
Denn wenn sich in den nächsten 10 Jahren nicht viel ändert, werden uns unsere Kinder fragen, warum habt Ihr unsere Umwelt, unsere Erde und unsere Zukunft zerstört.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 3303 mal aufgerufen
News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB