Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite / News lesen  
Immobilien und Wohnen 19.10.2011 14:37

Hitzemelder für den Objektschutz


Hitzemelder sind Geräte, die auf eine bestimmte Temperatur eingestellt sind und Alarm schlagen, wenn diese Temperatur überschritten wird. Sie warnen also Menschen davor, wenn eine Gefahrsituation gegeben ist. Moderne Hitzemelder können individuell auf eine gewünschte Temperatur eingestellt werden und bei großen Anlagen auch mit einer Sprinkleranlage kombiniert werden. In erster Linie werden Hitzemelder im Objektschutz eingesetzt. Allerdings können diese Warngeräte auch in Küchen, Kaufhäusern, Heizungskellern und auch in Produktions- und Werkstätten sinnvoll sein. Grundsätzlich sollte ein Hitzemelder dort eingesetzt werden, wo sehr staub- bzw. rauchintensive Arbeiten erledigt werden. Ferner bieten sich Hitzemelder auch für den Bereich an, in dem aufgrund der Raumbedingungen der Einsatz von Rauchmeldern nicht zweckmäßig ist. Allerdings sind Hitzemelder für den Schutz von Personen, wie man es von einem Rauchmelder her kennt, nicht geeignet. Dies ist darin begründet, dass ein Hitzemelder zu spät reagiert. Brennt es in einem Raum dauert es Zeit bis die Luft so heiß ist, dass der Hitzemelder reagiert. In dieser Zeit könnten die Personen bereits eine Rauchgasvergiftung haben, sodass sie von dem Alarm gar nichts mehr mitbekommen. Auch in der Industrie sind Hitzemelder kein Ersatz für einen Rauchmelder. Die Rauchentwicklung von einem Brand würden die Mitarbeiter schneller mitbekommen, als den Anstieg der Temperatur.


Kommentieren (0) | Drucken | News wurde 3072 mal aufgerufen
News als Bookmark speichern bei ...
 
» Artikelportal
Erstellen Sie Ihren Werbetext oder einen Artikel für Ihren Internetauftritt
Damit Sie auf www.artikeltext.de einen Artikel veröffentlichen können, wählen Sie zunächst die Kategorie und los gehts.

» Tipps für Artikel
Schreiben Sie Ihren Artikel mit Informationsgehalt. Die veröffentlichten Artikel sollten hierbei nicht nur schlichte Werbetexte sein, die nur kostenlose Werbung im Web darstellen. Viel wichtiger hierbei ist, dass der Artikel aus einem interessanten und aussagekräftigen Text besteht. Denn schliesslich will der Leser etwas erfahren oder sucht eine bestimmte Information. Und genau das solle er auch finden. Anderseits können Sie den Artikel so aufbauen, das dort geschickt Ihre Link untergebracht sind und den Besucher zu Ihrer Webseite führen. Verwenden Sie hierbei ruhig Ihre Schlagwörter oder Keywords um dem Text eine Content zu geben.
» Weiteres im Web
Eine Übersicht der Artikelverzeichnisse im Internet.
FM Transmitter
Simsalaring Free SMS
Unsere Online-PR & Fachpublikationen können Sie auf OA News lesen.

Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB