Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Reisen und Touristik 20.04.2008 11:15

Unabhängiger Erlebnisbericht vom Hotel Askoc in Istanbul

(Artikel mit 1 Seite)
ich war eine Woche lang im Hotel Askoc in Istabul und möchte ihnen Unabhägig meine Meinung zu dem Hotel mitteilen. Denn so schlecht wie das Hotel in manchen Internetforen dargestellt wird, ist es im Grunde nicht. Ich habe eine gute Meinung zu dem Hotel. Und bewerte daher nach meinen Kriterien hdas Hotel Askoc in Istanbul.

Hotelbewertung und Meinung zum Hotel Askoc

Das ASKOC Hotel in Istanbul
Ein 4 Sterne Hotel im Zentrum von Stadtteil Sikeci in Istanbul. Zwar findet man im Internet auch ein paar schlechte Hotelkritiken, wo die 4 Sterne des Hotels angezweifelt werden. Allerdings liegt das sicherlich auch im Auge des Betrachters, wofür man die 4 Sterne oder auch weniger vergeben würde.
Fest steht eines, da das Hotel mitten im Zentrum liegt, bietet es ideale Möglichkeiten um die Stadt zu erkunden. Viele der Sehenswürdigkeiten sind nicht sehr weit entfernt und man kann in nur wenigen Minuten überall hinlaufen. Besonders schön bei dem Hotel ASKOC ist der Ausblick auf den Bosporus. Wenn sie also bei dem Hotel ein checken sollten sie freundlich fragen, ab es möglich wäre ein Zimmer im 5 oder 6 stock mit Blick auf dem Bosporus zu bekommen. Wenn noch Zimmer vorhanden sind, werden sie sicherlich auch eines bekommen, und können auch über kleine Mängel beim Hotel hinwegsehen.
Im Hotel bekommt man kostenlos einen Safe um die Wertsachen wegzuschließen. Im Lobbybereich findet man auch 2 Pc für mit Internetzugang.
Das Frühstücksangebot vom Hotel Askoc in Istanbul ist verhältnismäßig in Ordnung. Das Hotel hat eine gute Kaffeemaschine für normalen Kaffe oder Cappuccino, man bekomme Rührei und gekochte Eier, verschieden Brot und Marmeladesorten, auch Tomaten, Gurken, Oliven und andere kleine Leckereine findet man am Frühstücksbüffet. Falls sie den Honig nicht finden können, fragen sie einfach das Personal, dass jederzeit bei Frühstück für sie da ist. Die Tische sind schnell abgeräumt und es mach insgesamt eine ordentlichen Eindruck.
Die Zimmer vom Hotel Ascok sind nicht besonders groß und habe auch mal ein paar kleine Mängel die aber im Grunde nicht der Rede Wert sind. Man hat ausreichend warmes Wasser zum Duschen und auch das Leitungswasser kann man ohne bedenken zum Mundausspülen beim Zähneputzen verwenden. Allerdings ist es nicht zu trinken geeignet.
Die Putzfrauen machen ihren Job wirklich sehr gewissen haft und freuen sich über ein kleines Trinkgeld von 5 bis 10 Lira.


Lesen sie auch:
Kulinarisches in der Türkei und Erlebnisse in Instanbul

Unabhängiger Erlebnisbericht vom Hotel Askoc in Istanbul

Kommentieren (0) | Drucken | Artikel wurde 3213 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB