Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Gesundheit 30.11.2017 17:25

Stressfrei mit dem Auto das Wunschziel erreichen

(Artikel mit 1 Seite)
Ein verlängertes Wochenende steht bevor, die Ferien beginnen oder man möchte sich einfach ein paar Stunden der Erholung gönnen. Deutschland bietet mit vielen beschaulichen Orten und Städtchen die perfekten Reiseziele – auch für Kurzurlaube. Beispielsweise Bad Kissingen in Franken ist als Naherholungsziel sehr beliebt.

Richtige Reiseroute auswählen

Stressfrei mit dem Auto das Wunschziel erreichen

Ein verlängertes Wochenende steht bevor, die Ferien beginnen oder man möchte sich einfach ein paar Stunden der Erholung gönnen. Deutschland bietet mit vielen beschaulichen Orten und Städtchen die perfekten Reiseziele – auch für Kurzurlaube. Beispielsweise Bad Kissingen in Franken ist als Naherholungsziel sehr beliebt. Wellnesshotels, die sich auch für Tagungen eignen, befinden sich ebenfalls dort. Darüber hinaus spricht für die Region, dass sie, dank der größeren Städte wie Würzburg, gut erreichbar ist. Doch wie gelangt man stressfrei mit dem Auto an sein Wunschziel?

Richtige Reiseroute auswählen

Kaum hat man die ersten Kilometer hinter sich, steckt man auf der Autobahn fest. Vor allem, wenn ein wichtiges Meeting bevorsteht, sollte die Anreise so stressfrei wie möglich sein. Doch die Anreise kann auch ganz entspannt ablaufen. Wenn ausreichend Zeit eingeplant ist, besteht die Möglichkeit mit einer abwechslungsreichen Reiseroute seine Fahrt spannender zu gestalten. Wer die schnellstmögliche Route wählt, der sollte sich vorab im Internet nach Stauprognosen schlau machen, damit genug Zeit eingeplant werden kann. Hier gilt auf jeden Fall: Ein Überblick, z.B. wo genau das Hotel liegt, hilft, um Zeit zu sparen.

Richtige Uhrzeit auswählen

Um mit dem Auto stressfrei das Wunschziel zu erreichen, ist die richtige Uhrzeit wichtig. Die Fahrt sollte früh morgens stattfinden oder spät abends. Hier kann man sicher sein, dass die Autobahnen frei von Pendlern ist. Darüber hinaus sollten verkehrsreiche Tage vermieden werden, wie Freitag oder Samstag. Die Fahrt unter der Woche ist immer stressfreier und man gelangt hier gut vorwärts.

Richtiges Outfit auswählen

Damit die lange Fahrt so angenehm wie möglich bleibt, sollte auch auf die richtige Kleidung geachtet werden. Lockere und leichte Kleidung sorgen direkt für ein entspanntes Fahrgefühl.

Handy weglegen

Ein Blick auf das Handy passiert schnell. Es leuchtet kurz auf oder vibriert in der Hosentasche. Doch nichts verursacht mehr Stress als ein kurzer Blick auf das Handy. Auch, wenn man sich nur kurz ablenken lässt, ist allein das ausreichend, um seine Reaktionsgeschwindigkeit beträchtlich zu mindern. Ein kurzer Moment der Ablenkung genügt, um sich und andere in Gefahr zu bringen. Zudem: Telefonieren oder Nachrichten schreiben werden mit Bußgeldern geahndet und zusätzlich riskiert man einen Punkt beim Fahreignungsregister in Flensburg.

Drucken | Artikel wurde 172 mal aufgerufen

Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Kredit für Arbeitslose 14.10.2007 15:26
2. Allgemeine Ägypten Urlaub und Reisetipps 30.11.2007 07:02
3. Und immer schön in Bewegung bleiben! 01.03.2009 11:11
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB