Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Essen und Trinken 29.01.2018 15:04

Einen Kaffeevollautomaten in Frankfurt mieten

(Artikel mit 1 Seite)
Die Nachfrage nach hochwertigen Kaffeevollautomaten steigt stetig an, da Kaffee zu einem täglichen Begleiter vieler Menschen geworden ist. Besonders bei der Arbeit haben viele Berufstätige Lust auf eine gute Tasse Kaffee.

Große Nachfrage nach gutem Kaffee

Die Nachfrage nach hochwertigen Kaffeevollautomaten steigt stetig an, da Kaffee zu einem täglichen Begleiter vieler Menschen geworden ist. Besonders bei der Arbeit haben viele Berufstätige Lust auf eine gute Tasse Kaffee. Um dem gerecht zu werden, bieten einige Firmen Kaffeevollautomaten zum Mieten an. Ein Kaffeevollautomat wird dann über einen vertraglich festgelegten Zeitraum genutzt und nach Ablauf der Vertragsdauer zurückgegeben oder erneut gemietet. Dieses System hat den Vorteil, dass das Gerät nicht als Eigentum des Mieters zählt, sondern er nach Ablauf des Vertrages einen neuen Kaffeeautomaten mieten oder kaufen kann, der auf dem neusten Stand der Technik ist. Oftmals sind bereits der Anschluss sowie die Wartung des Gerätes im Mietvertrag enthalten – der Mieter spart sich somit Zeit und Arbeit. Wer in Frankfurt einen Kaffeevollautomaten mietet, tut seinen Mitarbeitern einen großen Gefallen und versorgt sie täglich mit gutem Kaffee.

Den passenden Kaffeevollautomaten finden

Das Angebot der Kaffeevollautomaten zur Miete richtet sich an diverse Kundengruppe. Ob kleine oder große Unternehmen, Großraumbüros, Gastronomie oder Hotellerie – sie alle profitieren von geleasten Kaffeevollautomaten. Bei der Wahl des passenden Automaten ist eine ausführliche Beratung äußerst wichtig. Die Entscheidung sollte sich stets nach den individuellen Bedürfnissen des jeweiligen Unternehmens richten. Wichtig ist dabei, wie viele Leute den Automaten nutzen werden, welche Art von Kaffee sie trinken möchten und wie viel Platz für den Automaten zur Verfügung steht. Oftmals können Kunden zwischen diversen Kaffeevollautomaten auswählen, die mehr können, als nur Kaffee zu kochen. Ob Espresso, Latte Macchiato oder sogar Tee – für jeden Geschmack gibt es den passenden Kaffeevollautomaten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Mieten eines Kaffeevollautomaten ist der finanzielle Teil. Viele Anbieter ermöglichen ihren Kunden die Wahl zwischen Leasing und Mietkauf. Im Mietkauf geht der Kaffeevollautomat nach Ablauf der Vertragsdauer in den Besitz des Mieters über. Beim Leasing ist dies hingegen nicht der Fall und der Automat wird an den Leasinggeber zurückgegeben. Individuelle Finanzierungskonzepte stehen bei vielen Leasinggebern hoch im Kurs. Mit jedem Kunden wird individuell verhandelt, um ihn wirklich zufriedenzustellen.

Was bei der Miete eines Kaffeevollautomaten natürlich auch bedacht werden muss, ist die Dauer. Auch dafür bieten viele Unternehmen individuelle Konzepte an, die gegebenenfalls auch verlängert werden können. Im Allgemeinen gilt: Der Leasingvertrag sollte auf die individuellen Bedürfnisse und Ansprüche des Kunden zugeschnitten sein, damit er optimal von seinem Kaffeevollautomaten profitieren kann.

Zuverlässiger Service für den Kaffeevollautomaten

Ein geleaster Kaffeevollautomat kann mit einem weiteren Vorteil punkten: Oftmals sind Wartungen und Service-Leistungen bereits im Leasing inbegriffen. Zunächst wird der Kaffeevollautomat von Mitarbeitern der Leasing-Firma aufgestellt und fachmännisch angeschlossen. Darüber hinaus klären sie anschließend die zukünftigen Nutzer über die korrekte Bedienung des Gerätes auf. Dies spart dem Unternehmen Zeit und vor allem Arbeit. Die Mitarbeiter der Leasingfirma übernehmen ebenfalls die Wartung sowie die Reinigung des Kaffeevollautomaten. Ein mietendes Unternehmen hat somit immer einen Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund um den Kaffeevollautomaten. Sollte ein Gerät einen Defekt aufweisen oder aus anderen Gründen nicht mehr richtig funktionieren, kümmert sich der Ansprechpartner schleunigst um die Reparatur. Dem perfekten Kaffee steht somit nichts mehr im Wege.

Drucken | Artikel wurde 288 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Kaffeevollautomaten für den richtigen Kaffee 24.11.2010 09:46
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB