Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Haus und Garten 19.07.2018 09:55

Wie verlegt man einen Vinylboden?

(Artikel mit 1 Seite)
Vinyl sieht gut aus, ist leicht zu verlegen und pflegeleicht. Lesen Sie hier wichtige Infos, wie man einen Vinylboden verlegen kann.

Vinylboden verlegen - Tipps und Hinweise

Vinylböden erfreuen sich steigender Beliebtheit und das aus sehr gutem Grund. Das liegt vor allem daran, dass der Boden in Bezug auf die Temperatur und auch in Bezug auf Schall dämmt. Wer Vinylboden im Haus oder der Wohnung haben möchte, der muss den Boden zunächst erfolgreich verlegen oder verlegen lassen. Das saubere Verlegen ist neben der Qualität des Vinylbodens der wichtigste Faktor, damit ein ansprechendes Ergebnis entsteht und die Bewohner sich lange an ihrem Boden erfreuen. Grundsätzlich kann Vinyl selbst verlegt werden. Viele entscheiden sich jedoch aus guten Gründen für eine Verlegung durch einen Fachbetrieb zum Verlegen von Vinylböden.

Vorbereitung, bevor der Boden verlegt wird

Bevor ein Vinylboden verlegt werden kann, muss der alte Bodenbelag vollkommen entfernt werden. Dabei gilt es zu bedenken, dass es verschiedene Arten an Untergründen gibt. Wichtig ist, dass der Untergrund vollständig sauber, rissfrei ist und Unebenheiten ausgeglichen werden. Nur so kann der Vinylboden korrekt und unkompliziert verlegt werden. Darüber hinaus muss das Vinyl passend zugeschnitten werden, damit das Verlegemuster auf dem Boden am Ende aussieht, wie gewünscht, und so insgesamt ein stimmiges Gesamtbild erreicht wird. Aus diesem Grund sollte beim Zuschneiden möglichst wenig Verschnitt entstehen. Nur so kann sich das Muster ohne Unterbrechung fortsetzen. Zudem empfiehlt es sich diesbezüglich, die Übergänge fließend zu gestalten. Insbesondere Vinylböden mit Musterung oder Maserung müssen sehr genau verlegt werden, damit der Besitzer lange Freude an seinem schicken Boden hat.

Arten und Verlegung des Bodens

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Klick-Vinylboden, Vinyl-Laminat und selbstklebenden Vinylboden. Die verschiedenen Arten werden auch unterschiedlich verlegt. Das Verlegen eines Vinylbodens erfolgt in der Regel schwimmend. Das bedeutet, dass die Dielen lose verlegt werden. Dennoch gibt es eine Alternativlösung: die klebende Verlegung. Hier wird mit einem speziellen Klebstoff für Vinylböden gearbeitet. Dieser muss richtig dosiert sein, damit das Kleben von Erfolg gekrönt ist. Zu viel Kleber bewirkt genau das Gegenteil, da eine zu dicke Schicht unter dem Vinyl das saubere Verlegen erschwert.
Das Verlegen des Bodens ist insgesamt eine relativ zeitaufwendige Aufgabe, insbesondere dann, wenn man sich zum ersten Mal wagt, Boden selbst zu verlegen. Sorgfalt hat dabei die höchste Priorität. Gerade beim Kleben können Fehler nur noch schwer bis gar nicht ausgeglichen werden. Auch bei Klick-Vinyl sind Fehler ärgerlich und verursachen zusätzliche Arbeit, wenn sie korrigiert werden müssen. Korrekturen bringen außerdem immer zusätzlichen Materialbedarf mit sich. Deswegen kann es sinnvoll sein, sich dafür zu entscheiden, die Verlegung des Vinylbodens von einem Fachmann durchführen zu lassen.
Probleme bei schlecht verlegtem Boden

Wenn ein Boden schlecht verlegt wurde, kann dieser Wölbungen aufweisen oder sich sogar verziehen. Es kann ebenso zu Rissen oder kleinen Spalten zwischen den einzelnen Planken kommen. Beides ist sehr ärgerlich und zudem im Nachhinein nur sehr schwer zu korrigieren. Ein Fachmann verlegt den Boden so, dass keine Korrekturen mehr nötig sind. Ebenfalls kann er bei der Wahl des richtigen Bodens helfen, sodass dieser mit der folgenden Beanspruchung klar kommt. Wichtig ist diese richtige Wahl, da der Boden – so viele Vorteile er im Allgemeinen auch hat – durchaus Unterschiede aufweisen kann und nicht jeder Vinylboden für jeden Bedarf geeignet ist.

Drucken | Artikel wurde 52 mal aufgerufen

Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Billig Kreditangebot 12.08.2007 10:21
2. Kredit für Arbeitslose 14.10.2007 15:26
3. Online Kredit Tipp - Kredit ohne Schufa 30.10.2007 13:16
4. Hotel Hauza Beach Resort – All Inklusive der Superlative für 4 Sterne 28.11.2007 18:59
5. Schlüsselnotdienst Hamburg 31.05.2014 22:13
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB