Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen
 

Artikeltexte auf dem Artikelportal veröffentlichen

Nachrichten, freie Meinungen, Berichte, Infos und Meinungen als Artikeltext aus unserer Gesellschaft von freien Redakteuren
» Startseite Artikel / Artikel lesen  
Shopping und Einkaufen 30.01.2012 14:22

Gute gekühlt ist halb genossen.

(Artikel mit 1 Seite)
In nahezu jedem Haushalt in Deutschland findet man ihn. Den Kühlschrank. Eine der ganz großen Errungenschaften der Menschheit im Zuge der Industrialisierung. War es noch bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts nur durch Eis oder Koservierung (z.B. durch pökeln oder räuchern) möglich frische Lebensmittel länger haltbar zu halten, wurde mit der Entwicklung des ersten wirklichen Kühlschranks möglich dies auch sauber und vor allem zu Hause zu betreiben.

Der Kühlschrank im Wandel der Zeit

In nahezu jedem Haushalt in Deutschland findet man ihn. Den Kühlschrank. Eine der ganz großen Errungenschaften der Menschheit im Zuge der Industrialisierung.

War es noch bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts nur durch Eis oder Koservierung (z.B. durch pökeln oder räuchern) möglich frische Lebensmittel länger haltbar zu halten, wurde mit der Entwicklung des ersten wirklichen Kühlschranks möglich dies auch sauber und vor allem zu Hause zu betreiben.

Natürlich entsprachen die ersten Geräte unter keinerlei Gesichtspunkt modernen Geräten des 21. Jahrhunderts, doch bereits damals deutete die Entwicklung der ersten Geräte den Siegeszug an. Bereits in den 1930ern besaßen über die Hälfte der Haushalte in Nordamerika einen eigenen Kühlschrank und Europa sollte schnell an diese Zahlen anknüpfen.

Der Kühlschrank wurde zu einem, nicht mehr aus dem Leben wegzudenkenden, Gerät. Doch die Entwicklung sollte nicht auf der Stelle treten. Wurden die ersten Schränke noch mit Ammoniak oder Schwefeldioxid betrieben und setzen somit bei einem Defekt giftige Gase frei, wurde der Betrieb mit der Erfindung des Fluorchlorkohlenwasserstoffs (FCKW) die Verwendung viel sicherer.

Wie heute jedoch bekannt ist, ist genau dieses Gas ein Ozonvernichter, und damit ein Umweltkiller. Es musste also eine Alternative gefunden werden. Und 1992 wurde demnach der erste FCKW-freie Kühlschrank in Deutschland auf den Markt gebracht.

Wie anfangs schon erwähnt steht heute in nahezu jeder Küche in Deutschland ein Kühlschrank, häufig in Verbindung mit einer Gefriereinheit. Doch bis heute gibt es auch eine große Anzahl an Kühlschränken auf der alten, umweltschädlichen FCKW-Technologie. Doch im Zuge der aktuellen Umweltdiskusionen sind die Menschen vermehrt bereit nun den Schritt in die Zukunft zu machen und sich einen modernen Kühlschrank anzuschaffen.

Und da hilft Ihnen ihr Fachgeschäft wie zum Beispiel Innova Kompakt Mariendorf in Berlin gern weiter. Es gibt eine große Auswahl an heutzutage schon sehr günstigen Geräten, mit denen Sie nicht nur Ihre Kühlleistung verbessern können und den Stromverbrauch einschränken können, sondern halt auch etwas für die Umwelt tun.

Der Siegeszug des Kühlschranks ist noch nicht am Ende, neue Technologien werden weiterhin beim Verbrauch und dem Umweltschutz große Vorschritte mit sich bringen.

Innova Berlin Mariendorf

Mariendorfer Damm 16-18
12109 Berlin

Kommentieren (0) | Drucken | Artikel wurde 1450 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Kredit für Arbeitslose 14.10.2007 15:26
2. Unabhängiger Erlebnisbericht vom Hotel Askoc in Istanbul 20.04.2008 11:15
3. Gute Pflege für Alte Menschen 27.09.2008 02:50
4. Werbeartikel für Unternehmen mit Erfolg 14.11.2008 00:20
5. Guthaben für Kinder mit Tagesgeldkonten ansparen 07.09.2009 07:17
 
Impressum | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB